Case study – Pizza maker’s loyalty program

Fallstudie - Treueprogramm des Pizzaherstellers

Administrator Fallstudie, Kundenkarten

Kundenbindung steigern: Eine Fallstudie

Der in Kalifornien ansässige Pizzahersteller zpizza ist sich der Bedeutung von Wiederholungen für sein Geschäft bewusst und hat kürzlich eine integrierte Direktmarketing-Kampagne durchgeführt, die Post, E-Mail und Handy kombiniert, um Verbraucher dazu zu bringen, seinem Treueclub „ztribe“ beizutreten. Die Kette, die für die Herstellung von Gourmet-Pizza mit einzigartigen Belägen bekannt ist, hofft, den Club mit dem langfristigen Ziel aufzubauen, in Zukunft mehr Geschäfte mit ihren Mitgliedern zu machen.

Zpizza wollte insbesondere die Zahl der „Heavy User“ – Kunden, die mehr als $50 pro Monat ausgeben und mindestens zweimal bestellen – in jedem seiner Geschäfte in den USA erhöhen. Ziel der Kampagne war es, die Menschen vor Ort zu identifizieren und sie für das Treueprogramm zu gewinnen.

Die zpizza-Kampagne bestand aus Rubbelkarten zum Thema Pizza, die an bis zu 3.000 Personen in der Umgebung jedes Geschäfts verschickt wurden. Die Empfänger konnten dann ihren Gewinncode, der auf der Rubbelkarte angezeigt wird, zusammen mit ihrer E-Mail-Adresse eingeben, um den gewonnenen Preis zu beanspruchen. Es gab eine Auswahl an Preisen, von denen die meisten kostenlose Coupons waren; jedoch waren Preise bis zu $5000 möglich.

Das Ergebnis der Kampagne war ein voller Erfolg. Zpizza hat nicht nur bestehende Kunden zum Handeln angespornt, sondern auch potenzielle Neukunden erreicht; fast 2000 Einträge aus ihrer Rubbellos-Kampagne erhalten. Die Registrierungen bei ztribe stiegen im Vergleich zur regulären Anmelderate um fast 20%. Zpizza hofft, in naher Zukunft eine weitere Treueaktion durchführen zu können.

Die Mehrheit der Unternehmen, einschließlich zpizza, ist sich bewusst, dass die Förderung von Wiederholungsgeschäften einen großen positiven Einfluss auf ihr Endergebnis haben kann. Kürzlich ergab eine Studie des Business Intelligence-Beraters Retail Active, dass es genauso viel kosten kann, einen neuen Kunden zu gewinnen wie fünf bestehende zu halten, und dass Stammkunden in der Regel etwa ein Drittel mehr ausgeben als neue.

Wenn Sie eine kostenlose Beratung benötigen, wie Ihr Unternehmen von solchen Treueprogrammen profitieren kann, kontaktieren Sie uns bitte. www.perfect-cards.com